X
Datenschutz- und Cookie-Bestimmungen

Wir verwenden eigene wie auch fremde Cookies zu statistischen Zwecken sowie zur Anzeige von personalisierten Inhalten und Werbeangeboten auf Basis Ihrer Navigation. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie deren Verwendung. Weitere Infos und Änderung der Einstellungen.

Die Rettungsaktion fand vor den Augen der Gäste im Restaurant "Tapas de Euforia" statt, wie Fotograf Denis Klocihin in diesem Bild festhielt. - Foto: Denis Klocihin

Yacht läuft auf Felsen: Deutsche vor Cala Ratjada mit Hubschrauber gerettet

Da gab es was zu gucken: Vor den Augen zahlreicher Schaulustiger haben Einsatzkräfte die Insassen einer Motoryacht am Dienstagabend (11.9.) in einen Helikopter gezogen

12.09.2018 | 17:12 | Lokales

Eine Rettungsaktion hat am Dienstagabend (11.9.) für Wirbel im Urlaubsort Cala Ratjada im Nordosten von Mallorca gesorgt. Zahlreiche Schaulustige beobachteten von der Promenade aus, wie die deutsche Besatzung einer kleinen Motoryacht mit einem Helikopter gerettet wurde.

Das Boot war am Abend auf Felsen nahe des Hafens aufgelaufen. Mit Einbruch der Dunkelheit wurde die See zusehends rauer und die Gefahr der Passagiere, ins Meer zu fallen, größer.

"Es handelt sich um etwa fünf Touristen, die auf der Yacht waren", berichtet ein MZ-Leser, der Zeuge der Rettungsaktion geworden war. "Es war ziemlich hoher Wellengang. Das Boot drohte umzukippen. Alle Insassen schrien zwischenzeitlich laut um Hilfe. Doch auch die Rettungsboote konnten nichts machen, da der Wellengang zu hoch war. An der Promenade waren gegenwärtig viele 'Zuschauer', die nur zuschauen und nichts machen konnten. Wie auch wir von unserem Balkon aus."

Wie das Online-Magazin Crónica Balear berichtet, hatten die Bootsinsassen Glück im Unglück: Der einzige Helikopter auf den Balearen, der in der Lage ist, Nachtrettungen auf See vorzunehmen, war gerade ohnehin in der Luft - bei einer Übung in Palma. Sofort machten sich die Einsatzkräfte auf in Richtung Nordosten. Gegen 22 Uhr begannen die Profis, mit einem Seil die fünf deutschen Bootsinsassen nacheinander von Deck in den Helikopter zu ziehen.

Die deutschen Bootspassagiere wurden zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Das Motorschiff sollte bei Tageslicht am Mittwoch (12.9.) geborgen werden.  /somo

Lokales

Produktionsfirma sucht auf Mallorca ledige deutschsprachige Landwirte

Wer hat Lust auf Fernsehauftritte und möchte am Format teilnehmen?

Radfahrer bei Unfall in Gemeinde Llucmajor schwer verletzt

Zu dem Unglück kam es am Donnerstagmittag (13.9.)

Die Motorworld Mallorca soll mehr als ein Ort für alte Autos werden

Noch befinden sich die Planungen für das Oldtimer-Zentrum in der früheren Coca-Cola-Fabrik im Anfangsstadium. Bürgermeister Toni Noguera meldet seine Wünsche an

Strandwetter auf Mallorca mit einigen Ausnahmen

Das sind die Aussichten auf die kommenden Tage

Nachfolger für das "hängende Haus" gegenüber den Malgrats-Inseln

Das Anwesen war wegen Absturzgefahr eingerissen worden - jetzt soll auf dem Grundstück wieder gebaut werden

Mutmaßlicher Kloster-Einbrecher auf Mallorca festgenommen

Zweimal soll der 21-jährige Marokkaner aus den heiligen Hallen Wertgegenstände gestohlen haben